Blog

Die zukünftige Bedeutung von Messen im Marketing-Mix

Die zukünftige Bedeutung von Messen im Marketing Mix

Das Handeln liegt uns im Blut. Wir lieben das Einkaufen und Verkaufen, lernen aber auch gerne andere Menschen kennen. Es ist daher kein Wunder, dass Messen und Ausstellungen schon immer einen besonders hohen Stellenwert im Marketing eingenommen haben. Aus historischer Sicht können wir Messen sogar als „Urgestein“ oder „Mutter“ des Marketings bezeichnen. Doch auch sie verändern sich kontinuierlich und passen sich dem Wandel der Zeit an.

Liegt die Zukunft des Marketings in der Digitalisierung?

Messen sind ein einzigartiges Werbeinstrument und nehmen im Marketing Mix daher eine ganz besondere Position ein. Sie führen Menschen zusammen und bieten Verkäufern die Gelegenheit persönlich und direkt mit potentiellen Kunden zu kommunizieren. Messen sprechen alle Sinne der Besucher an und schaffen so ein intensives Veranstaltungserlebnis. Doch mit der zunehmenden Digitalisierung des Marketings unterziehen sich Messen derzeit einer grundlegenden Veränderung. Die reine Teilnahme einer Messe bietet nicht mehr den gleichen Wert als vor etwa 10-15 Jahren.

Mit der Digitalisierung des Marketings unterziehen sich Messen einer grundlegenden Veränderung

Click to tweet

Eine Studie des CEIR hat ergeben, dass 98% der jungen Aussteller Messen eine einzigartige Bedeutung zuschreiben, die andere Marketingkanäle nicht bieten können. Die junge Generation der Marketingfachkräfte scheint das Potential und den einzigartigen Stellenwert von Messen und Ausstellungen also durchaus zu schätzen zu wissen. Gleichzeitig stellt die technikaffine „Generation Y“ jedoch auch unglaublich hohe Anforderungen. Für die Eventbranche ist es daher besonders wichtig, jungen Ausstellern zuzuhören, deren Erwartungen und Bedürfnisse zu verstehen und auf diese gezielt zu reagieren.

Technologie und Veranstaltungen, was für eine Marketing-Kombo!

Hinter der  Verwendung von Technologien und dem digitalen Miteinbinden von Messebesuchern verbirgt sich ein riesiges Marketingpotential. Da Messebesucher mittlerweile mit den verschiedensten Endgeräten ausgestattet sind, ist es heutzutage weitaus einfacher das Publikum auf digitaler Ebene anzusprechen. Unterschiedliche Geräte und Technologien bieten Veranstaltern und Ausstellern eine Vielzahl von Möglichkeiten, um zielgerichtete Nachrichten und produktspezifische Informationen an potentielle Kunden zu senden sowie auf sich aufmerksam machen.

Mobile Apps, veranstaltungsspezifische Tools für das aktive Miteinbeziehen der Besucher und Near Field Communication Technologien, wie beispielsweise iBeacons, gehen über das klassische E-Mail- und Mass-Marketing hinaus. Dank modernster Technologien haben Aussteller heute die Möglichkeit, marketingbezogene Push-Nachrichten an vorbeigehende Besucher zu senden.

Erfolgreiche Messen verbinden das Veranstaltungsgeschehen mit der digitalen Welt

Click to tweet

Um mehr Aussteller für eine Messe zu gewinnen, sollten Veranstalter potentiellen Kunden unbedingt die Vorteile vermitteln, die eine Messeteilnahme mit sich bringt. Erfolgreiche Messen verbinden das Veranstaltungsgeschehen mit der digitalen Welt und sind für Aussteller und Besucher über soziale Netzwerke sowie wertvolle Inhalte 365 Tage im Jahr präsent. Wer Kunden gewinnen und das Veranstaltungserlebnis dauerhaft verbessern möchte, sollte daher über den Tellerrand hinausdenken und eine Messe nicht nur auf den eigentlichen Veranstaltungsort bzw. die Messehalle beziehen.

Das Marketing-Puzzle fügt sich zusammen

Wie wirkt sich der Wandel von Messen und Marketing nun auf den Marketing Mix aus? Meiner Meinung nach liegt die wahre Kunst des Marketings darin, die Vorzüge der Digitalisierung mit der face-to-face Interaktion zu verknüpfen. Unter den zahlreichen Elementen im Marketing Mix nehmen Messen nach wie vor einen ganz eigenen und besonderen Platz ein – sowohl heute als auch in Zukunft.

Als Messe- und Veranstaltungsexpertin interessiert mich Ihre persönliche Meinung über die zukünftige Bedeutung von Messen im Marketing Mix. Senden Sie mir einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Related Blogs

How much more productive could your salespeople be if they had access to their customer data, follow ups, and sales opportunities on their mobile phone no matter where they are in the world? New mobile business solutions are readily becoming the most effective tool
With a student body of 11,000, Marquette University is one of the largest Jesuit universities in the United States. Managing events, catering and billing could be arduous tasks without the right software. Luckily, they found Ungerboeck’s integrated solution. “It’s
Wouldn’t it be great if you had everything you needed to increase sales right at your fingertips? If you could send emails directly from your CRM database, track clickthroughs and bouncebacks, and automatically log responses and create follow ups for sale reps
Ever wish there were more hours in a day? A well designed application using the latest technology could do just that – give you extra time, up to 30 minutes per day! Rich Internet Applications (RIAs) are web-based programs that combine the best characteristics

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Cookies sind ungefährliche kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert, sodass Ihr Browser beim nächsten Besuch wiedererkannt wird. Wenn Sie diesen Hinweis mit "OK" bestätigen, erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Erläuterungen zur Cookie-Nutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.