Share:

Zum Hauptinhalt wechseln
Einjähriges Bestehen des Ungerboeck Learning Centers
Neuigkeiten
Artikel
4 Min Lesen

Das Learning Center von Ungerboeck feiert sein einjähriges Bestehen – Optimismus für die Veranstaltungsbranche

Anlässlich des einjährigen Bestehens des Ungerboeck Learning Centers wollen wir die Gelegenheit nutzen, das erste Jahr unserer Lern- und Schulungsplattform Revue passieren zu lassen – zweifelsohne ein nicht ganz einfaches und herausforderndes Jahr. Wenn wir heute zurückblicken, können wir jedoch mit Stolz behaupten, dass das Ungerboeck Learning Center den Mitgliedern der Ungerboeck Community in dieser herausfordernden Zeit eine willkommene Zukunftsperspektive geboten hat. Besser konnten und können wir die Veranstaltungsbranche zur Zeit gar nicht unterstützen.

Ungerboeck erkannte bereits vor der Corona-Pandemie den Bedarf an Online-Weiterbildungs- und Schulungsmöglichkeiten und ging eine Partnerschaft mit Thought Industries, dem weltweit führenden Anbieter von B2B-Kundenschulungen und externen Schulungsplattformen, ein, um das Ungerboeck Learning Center einzuführen. Anfänglich standen die Rationalisierung und die Digitalisierung des Onboardings unserer Kunden im Fokus, doch bereits nach vier Monaten wurde klar, dass der Schulungsbedarf noch deutlich größer war als zuerst angenommen. Unsere Kunden wollten die Zeit, in der ihre Venues geschlossen waren und zahlreiche Veranstaltungsorganisationen einer ungewissen Zukunft entgegen sahen, für ihre berufliche Weiterbildung nutzen und ihre Kompetenzen im Bereich Eventmanagement durch Zertifikate belegen. Also verlagerte das Ungerboeck-Team den Fokus und begann mit der Entwicklung eines Zertifizierungsprogramms. Die Zertifizierungen dienen als weltweit anerkannter Nachweis über die Fähigkeiten, die innerhalb der Ungerboeck-Plattform für eine bestimmte Rolle erforderlich sind. Darüber hinaus bietet das Zertifizierungsprogramm Event-Profis die Möglichkeit, in ihre eigene Fortbildung zu investieren und ihre Karriere voranzutreiben, um für die Zukunft gut gerüstet zu sein.

„Das Ungerboeck-Team hat sich in dieser unbeständigen Zeit enorm dafür eingesetzt, den Kunden Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten und die Plattform von Thought Industries konnte all unsere Anforderungen erfüllen. Wir haben versucht, alle wichtigen Themen abzudecken, von Veranstaltungsabsagen bis hin zur Organisation von virtuellen Events. In Thought Industries haben wir den idealen Partner gefunden. Das gesamte Team hat uns hervorragend mit Fachwissen unterstützt und uns dabei geholfen, auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen“, sagt Karen Swindells, Instructional Designer, Training and Education bei Ungerboeck.

Mittlerweile sind fast 10.000 Nutzer aus über 600 Organisationen weltweit im Ungerboeck Learning Center registriert, erweitern ihre Kenntnisse und lassen sich zertifizieren. Seit Juni 2020 hat Ungerboeck über 800 Zertifizierungen ausgestellt – das sind durchschnittlich drei Zertifizierungen pro Tag.

„Digitalisierung war schon länger ein Thema in der Eventbranche, aber noch nie waren der Einsatz von Technologien und das entsprechende Fachwissen so entscheidend für die Zukunft der Branche. Zwei der wichtigsten Elemente für den erfolgreichen Technologieeinsatz sind Weiterbildung und Change Management. Unsere hochwertigen E-Learning-Lösungen und das Zertifizierungsprogramm bieten unseren Kunden und ihren Mitarbeitern auf dem Weg zur erfolgreichen Digitalisierung ihrer Organisationen eine optimale Unterstützung. Wir sind einfach überwältigt von der bisherigen Kundenresonanz“, erklärt Manish Chandak, President & CEO von Ungerboeck.

Viele Event-Profis haben ihre Begeisterung über das Learning Center & Certification Programm bereits öffentlich geteilt:

  • „Vielen Dank, Ungerboeck, dass Sie großartige kostenlose Schulungen und Zertifizierungen anbieten.“ – Megan Haggard, Dallas Cowboys
  • „Die Zeit des Lockdowns habe ich gut genutzt, um mich weiterzubilden – jetzt geht’s mit Volldampf in das Jahr 2021!“ – Austin Connors, Pennsylvania Convention Center
  • „Ich arbeite mich durch alle Associate-Zertifizierungen. Danke, Ungerboeck! Diese Art von Unterstützung ist gerade in dieser Zeit extrem wichtig." – Elsa Nealon, TO Live
  • „Jeder, der seine Skills und sein Ungerboeck-Wissen erweitern möchte, sollte mal eine Blick auf diese neuen Zertifizierungskurse werfen!“ – Shae Straker, Museum of Contemporary Art Australia

„Um Ungerboeck bei der schnellen Entwicklung und Einführung der Zertifizierungskurse zu unterstützen, haben unsere beiden Teams eng zusammengearbeitet. Unser gemeinsames Ziel war es, den Angestellten der Veranstaltungsbranche zu helfen, sich perfekt auf die „neue Normalität“ vorzubereiten“, erklärt Barry Kelly, CEO von Thought Industries. „Zu hören, dass die Kurse gut angenommen werden und eine echte Unterstützung für Tausende von Event-Profis in dieser herausfordernden Zeit sind, ist einfach wunderbar. Für uns liegt der Fokus auf der perfekten Zusammenarbeit mit unseren Kunden während der gesamten Customer Journey und dieser Ansatz hat sich auch bei diesem Projekt wieder bewährt.“

ÜBER UNGERBOECK

Ungerboeck erstellt weltweit führende Event- und Messemanagement-Technologien, die über 50.000 Nutzer in über 50 Ländern bei ihrer Arbeit unterstützen. Seit über 35 Jahren ist Ungerboeck Marktführer im Bereich Softwarelösungen für die Eventindustrie. Ungerboeck treibt Innovationen voran und hilft Unternehmen neue Technologien für ihre Events zu nutzen. Die zentrale Plattform ist in sechs Sprachen verfügbar. Ungerboeck unterstützt den weltweiten Kundenstamm von seinem Hauptsitz in Amerika aus und weiteren Standorten in Deutschland, Frankreich, Mexiko, England, Australien, China und Hongkong.

ÜBER THOUGHT INDUSTRIES

Thought Industries ist der branchenführende Anbieter von B2B-Kundenschulungsplattformen und „Extended Enterprise“-Lösungen. Das Unternehmen wurde 2014 mit der Grundüberzeugung gegründet, dass Online-Lernerfahrungen modern, intuitiv, ansprechend und skalierbar sein sollten. Das Team von Thought Industries bietet die einzige E-Learning-Lösung mit vollständig nativen Tools und Integrationen an, die für eine unvergleichliche Lernerfahrung sorgen und die Lernenden verstärkt mit einbeziehen. Dadurch kann das Unternehmen, das seine Lösungen ständig weiterentwickelt, die Bindungsrate seiner Kunden erhöhen. Neben dem Hauptsitz in Boston, USA, hat Thought Industries Niederlassungen in ganz Nordamerika und Europa.