Zum Hauptinhalt wechseln
Shutterstock 1794130912
Neuigkeiten
Artikel
4 Min Lesen

Ungerboeck stellt Casey Jessmon als Chief Information Security Officer (CISO) ein

Casey Jessmon, Chief Information Security Officer

Ungerboeck, der weltweit führende Anbieter von Veranstaltungssoftware, stellt Casey Jessmon als Chief Information Security Officer ein.

Herr Jessmon kann mehr als 10 Jahre Berufserfahrung im Bereich der betrieblichen Informationssicherheit sowie jahrelange Erfahrung in Führungspositionen vorweisen. Er war bereits als Business Information Security Officer bei Equifax Workforce Solutions und als Director of Information Security Operations bei Mastercard tätig, wo er ein globales Team leitete, das für den Aufbau und den Schutz der Informationssicherheitsinfrastruktur verantwortlich war. Darüber hinaus hatte er verschiedene Positionen im IT- und Sicherheitsbereich bei Nestle Purina und Boeing inne.

Casey Jessmon wird sich bei Ungerboeck schwerpunktmäßig mit dem weiteren Ausbau der Security Culture befassen – ein Zeichen, dass Ungerboeck verstärkt in Sicherheit investiert. Er wird beratend an der Entwicklung der neuesten Tools und Technologien beteiligt sein, sodass Ungerboeck proaktiv und gut vorbereitet an das Thema Sicherheit herangehen kann. Ungerboecks weltweiter Kundenkreis unterliegt verschiedenen Datensicherheits- und Datenschutzgesetzen in ihren jeweiligen Ländern. Um höchste Datensicherheit zu gewährleisten, orientieren sich die Kunden außerdem gerne an den Best Practices ihrer Branchenkollegen. In seiner Schnittstellenfunktion wird Herr Jessmon der Ansprechpartner für unsere Kunden bezüglich der Anforderungen an Sicherheitsprozesse, Protokolle und Zertifizierungen sein. Außerdem wird er sich mit der Aufrechterhaltung und dem Ausbau von branchenrelevanten Zertifizierungen zur Informationssicherheit wie ISO27001, PCI-DSS und TISAX befassen.

„Die Akteure der Veranstaltungsbranche haben bereits viel in Maßnahmen investiert, um die physische Sicherheit von Teilnehmern und Besuchern bei Veranstaltungen zu gewährleisten. In einem nächsten Schritt ist es aber genauso wichtig, dass wir uns auf die Datensicherheit und den Datenschutz konzentrieren. Mit der Einstellung von Casey Jessmon als Chief Information Security Officer setzen wir ein Signal und bauen unser Sicherheitsteam weiter aus. Caseys Erfahrung wird uns bei der Entwicklung neuer Tools und Prozesse sehr weiterhelfen. Wir werden als Team sicherlich viel dazulernen und neue Herangehensweisen entwickeln. So können wir sicherstellen, dass unsere Kunden die Cloud-Lösung von Ungerboeck vollkommen sorgenfrei nutzen können“, sagt Manish Chandak, President & Chief Executive Officer bei Ungerboeck.

ÜBER UNGERBOECK

Ungerboeck erstellt weltweit führende Event- und Messemanagement-Technologien, die über 50.000 Nutzer in über 50 Ländern bei ihrer Arbeit unterstützen. Seit über 35 Jahren ist Ungerboeck Marktführer im Bereich Softwarelösungen für die Eventindustrie. Ungerboeck treibt Innovationen voran und hilft Unternehmen neue Technologien für ihre Events zu nutzen. Die zentrale Plattform ist in sechs Sprachen verfügbar. Ungerboeck unterstützt den weltweiten Kundenstamm von seinem Hauptsitz in Amerika aus und weiteren Standorten in Deutschland, Frankreich, Mexiko, England, Australien, China und Hongkong.